Zahlreiche Museen beherbergen kostbare Sammlungen und Schätze des Kulturerbes Pommerns.

Wache Nr. 1 auf Westerplatte – Abteilung des Historischen Museums der Stadt Danzig

Adresse:

Ul. Sucharskiego

80-803 Gdańsk

Kontaktdetails:

Tel. 48 531 068 365

Westerplatte ist weltweit als der Ort bekannt, an dem am 01. September 1939 um 04:45 der 2.

Weltkrieg ausgebrochen ist. Für die Polen ist es vor allem der Ort des heldenhaften Verteidigungskampfs der Besatzung des Munitionsdepots gegen die 18 Mal zahlreicheren und viel besser ausgerüsteten deutsche Kräfte. Während der gesamten Kampfdauer um Westerplatte gehörte die Wache Nr. 1 zu den Schlüsselstellungen in der polnischen Verteidigungslinie. Die Ausstellung im Wachgebäude gibt seine Innenräume, wie sie im September 1939 ausgesehen haben wieder, es werden Kampfstellungen der Besatzung aufgezeigt, Dokumentarphotos sowie Waffen und Soldatenausrüstung der Polnischen Armee von 1939 präsentiert.


Sehenswert:

- Historisches Museum der Stadt Gdańsk

- Artushof

- Uphagenhaus

- Bernsteinmuseum

- Rechtsstädtisches Rathaus

- Museum der Polnischen Post

- Festung Weichselmünde

- Museum für Turmuhren