Zahlreiche Museen beherbergen kostbare Sammlungen und Schätze des Kulturerbes Pommerns.

Bernsteinmuseum – die Bernsteinzimmer in Stegna

In der Ausstellung werden die interessantesten Exponate von Bernsteinstücken und Inklusionen präsentiert. Sie kommen aus der privaten Kollektion des Besitzers, der seine Sammlung bereits seit über fünfzehn Jahre zusammenträgt.

Er beschloss die gesammelten Exponate dem breiten Publikum zugänglich zu machen und brachte sie in dem neu gebauten Objekt - der Rekonstruktion eines Werder Laubenganghauses in Stegna /Steegen/ unter. Die Wahl der Ausstellungsstätte ist nicht zufällig, denn außer Bernstein ist eben die Architektur der Werder Laubenganghäuser die Leidenschaft des Museumbesitzers. Im Ausstellungssaal des Bernsteinmuseums können die Besucher eine Sammlung von einzigartigen Exemplaren des Ostseebernsteins, die in ihrem Innern Insekten und Pflanzen bergen oder einen Baum mit Bernsteintropfen bewundern. Sie können auch die Geschichte des verschwundenen Bernsteinzimmers kennenlernen, die Geheimnisse des Bernsteinhandwerks ergründen oder lernen echten Bernstein von einer Fälschung zu unterscheiden.