Wir laden herzlich zu den pommerschen Theaterhäusern ein, wo die Magie mit der Realität vermischt wird und ein unvergleichliches Klima, ein Fest des gesprochenen Wortes und der Gefühle herrscht.

tłum. EuroInterpret-D. Moser

Danziger Shakespeare-Theater

Danziger Shakespeare-Theater ist eine Kulturinstitution, die die künstlerischen Aktionen kreiert und die Theaterkultur sowohl lokal als auch international verbreitet.

Danziger Shakespeare-Theater fördert junge Künstler, unterstützt teatralische Talente und teatralische Ausbildung. Die Institution will inspirieren und ein Asyl für junge Schöpfer bilden. Sie ist der Hauptbauausführende des Shakespeare-Theaters und der Hauptorganisator des Shakespeare-Festivals, dessen Geschichte bis ins 1993 hineinreicht. Der Bau des Shakespeare-Theaters begann im März 2011 und wurde nach dem Entwurf des Italieners Renato Rizzi realiesiert. Das Theatergebäude, mit der beweglichen Dachkonstruktion, die Open-Air-Aufführungen ermöglicht, ist wie ein Schatz in der Schatulle.

Das Shakespeare-Festival ist eins der wichtigsten Theaterereignisse in Europa, das Präsentationen der Spektakel mit künstlerischen Aktivitäten, Werkstätten und Treffen mit Autoren verbindet. Es findet alljährlich im Sommer im Dreistädteverbund statt. Seit Jahren wird das Festival vom Programm "Talentenfabrik in Niederstadt" begleitet, der an die Einwohner dieses Danziger Stadtviertels gerichtet ist.


Foto: M.Michalska, DTP, UMWP