Unlängst noch haben sie den sicheren Weg zu den pommerschen Häfen gewiesen, heute bilden sie eine touristische Sehenswürdigkeit, von deren Spitze aus sich ein unvergleichlicher Ausblick auf die See und die Umgebung erstreckt. Sie wurden im 19. und 20. Jahrhundert errichtet und stellen heute malerische Geschichtsbeispiele für die Entwicklung der Seefahrt dar.

tłum. EuroInterpret-D. Moser

Leuchtturm Hel

Adresse:

Ul. Bałtycka 4

84-150 Hel

Kontaktdetails:

Tel. 58 675 06 17

Wissen Sie, dass Leuchttürme in Hel bereits im Mittelalter funktionierten?

Wegen den zahlreichen in diesem Bereich vorkommenden Untiefen gab es hier eine gefährliche Stelle auf der Route zum Danziger Hafen. Im Jahre 1827 wurde ein Leuchtturm errichtet, der bis zum September 1939 bestanden hat, als er von den Verteidigern von Hel gesprengt wurde. Der derzeitige Leuchtturm entstand im Jahre 1942. Er ist 41,7 m hoch und die Reichweite seines Leuchtstrahls beträgt 18 Seemeilen.

tłum. EuroInterpret D. Moser