Pommersche „Perlen“, attraktive Sehenswürdigkeiten, die in der gesamten Region verstreut liegen, locken mit ihrem Zauber sowohl Touristen als auch Einwohner an.

tłum. EuroInterpret D. Moser

Die Fabrik des Porzellangeschirrs (Zakłady Porcelany Stołowej) "Lubiana S.A."

Etwa 9 km von Berent (Kościerzyna) eintfernt, befindet sich in Łubiana (Lubian) die größte und modernste Porzellan-Fabrik Polens "LUBIANA" S.

Das Werk beschäftigt mehr als 1.400 Menschen, stellt monatlich 3,5 Millionen Stück des Geschirrs her und bringt jährlich auf den Markt mehr als 12 000 Tonnen Porzellan. Die Fabrik versorgt die renommiertesten, polnischen und ausländischen Hotels mit ihrem Porzellangeschirr. Über die Qualität ihrer Produkte zeugt die Tatsache, dass 90% der Produktion ins Ausland exportiert wird.


Zum Ruhm des Porzellans aus "Lubiana" brachte auch der französische Kultfilm von Jean-Pierre Jeunet "Amelie" mit Audrey Tautou in der Titelrolle bei, in dem in einer der Szenen, das kaschubische Porzellanservice eine Rolle "spielte". Das originelle Design wurde von Dr.-Ing. Benedikt Karczewski eingeführt.


Für Willige werden Führungen durch die Fabrik in Łubiana organisiert. Die Führung dauert über eine Stunde. Die Besucher gehen direkt an den Produktionslinien, Backöfen und an der Dekorationsabteilung vorbei. Nach der Besichtigung der Fabrik gibt es eine Gelegenheit, Souvenirs in der Firmengeschäft zu kaufen. Das Porzellan aus "Lubiana" kann man auch in einem Geschäft in Berent preisgünstig kaufen.