Reiten bildet eine der interessantesten Formen aktiver Freizeitgestaltung. In Pomorskie ist die große Vielfalt von Orten, wo diese Disziplin betrieben werden kann, besonders attraktiv. Die Wälder von Kociewie, des Küstenstreifens oder des Frischen Haffs sowie die Hügellandschaft der Kaschubei – all dies ist gut vorbereitet für Freunde der Freizeitverbringung im Sattel. Lassen Sie sich vom weitläufigen Landschaftsraum und den vorzüglichen Reitbedingungen verzaubern.

Die Reitroute „Wrzosowa“

Im Forsteramt Choczewo wurden 8 Reitrouten abgesteckt, an denen eine Raststelle aufgezeigt wurde, daneben steht eine Holzüberdachung mit Platz für den Reiter, um sich etwas zu entspannen.

Alle Routen wurden mit an Bäumen gemalten roten Pferdehufen gekennzeichnet, es wurden auch Wegweiser an Straßenkreuzungen mit Informationen zur Richtung und zur Entfernung zu nächsten Waldpferdeställen, Ortschaften bzw. weiteren Reitrouten aufgestellt.

Die Route "Wrzosowa" führt durch Strände, Küstendünen sowie Hochwälder mit Heidekrautfeldern. Am schönsten ist die Strecke im August und September, wenn die ganzen Felder lila werden. Die Route wird für eher schwierig gehalten, mit vielen Bergauffahrten, oft im tiefen Sand. An der Route wurden zwei Raststätten, sog. Waldpferdeställe vorbereitet: "Stilo" und "Amfiteatr". Die Route schließt in der Umgebung von Lubiatowo an die "Plażowa"-Route an. Die "Wrzosowa"-Route deckt sich an manchen Stellen mit der gelben Radroute der Gemeinde Choczewo und der roten Wanderroute.