Pomorskie bietet dank seinen über 30 Routen mit einer Gesamtlänge von 3.000 km eine besondere Form der Besichtigung der Region an – nämlich vom Kajak aus. Denken Sie, dass das ständige Rudern langweilig ist? Sicherlich nicht hier! Auf den Flüssen mit Bergflusscharakter werden Sie darum kämpfen, nicht ins Wasser zu fallen, bei der Fahrt über malerische Seen und Flüsse eröffnen sich wunderschöne Landschaften wohin auch man blickt. Außerdem ist es nur in Pomorskie möglich, die Kajakfahrt an der Meeresküste zu beenden.

Route auf der Chotzen (Chocina) – Fluss der Tausenden Brücken

Die Route auf der Chotzen überrascht. Auf den ersten Blick ist dort nicht viel los, jedoch haben der Fluss und seine Umgebung das gewisse Etwas, was man am besten selbst fühlen, erleben und ergründen sollte.

Die ruhige Strömung führt den Kajak hauptsächlich durch Wiesen und Felder. Die Flussufer werden von wenigen Bäumen geschmückt. Oft trifft man hier auf Stege und Brücken die über dem Wasserspiegel hängen und die gleichzeitig die Monotonie der Paddeltour aufheben - meistens sind sie mit etwas Geschick, auch ohne vom Kajak abzusteigen, zu bewältigen. Momente, wenn die Route durch Waldabschnitte führt, sind atemberaubend und begeistern sogar erfahrene Kanuten, die bereits "Einiges" im Leben gesehen haben. Außergewöhnlich ist auch der untere Abschnitt, wo man leicht die Orientierung verlieren kann. Dieser Fluss mäandert so stark, dass leicht passieren kann, dass wenn man mit Tourenkameraden durch die Felder schwimmt, jeder Kajak eine andere Richtung annimmt.

Route auf der Chotzen: 24 km

Empfohlene Route: Zielona Chocina - Swornegacie

Anzahl der Tage: 1

Schwierigkeitsgrad: einfache Route

Anzahl der Portagen: 4


tłum. EuroInterpret - D.Moser