127 Naturschutzgebiete umspannen nahezu das gesamte Gebiet von Pomorskie. Ökosysteme, die im natürlichen oder kaum veränderten Zustand aufbewahrt wurden, bestimmte Pflanzen und Tierarten sowie Elemente der unbelebten Natur – all dies prägt unsere Region und macht ihre Einzigartigkeit und Attraktivität in touristischer Hinsicht aus.

tłum. EuroInterpret – D. Moser

Schutzgebiet „Kąty Rybackie”

Das Schutzgebiet "Kąty Rybackie" befindet sich im Gebiet des Landschaftsparks Mierzeja /Nehrung/. Es liegt zwischen Kąty Rybackie und Sztutowo.

Es ist ein Vogelnaturschutzgebiet, das 1957 eingerichtet wurde. Damals betrug seine Fläche 4,13 ha - gegenwärtig ist es 102,5 ha groß. Im Schutzgebiet werden Brutkolonien der Kormorane und Graureiher geschützt. Derzeit halten sich hier ca. 35-40 Tsd. Kormorane auf und es handelt sich dabei um die größte Kormorankolonie polen- und europaweit.


tłum. EuroInterpret D. Moser