Craft Beer trial – auf der Spur der Bierschätze

Craft Beer trial – auf der Spur der Bierschätze

Handwerkliches Bier, regionales Bier, manchmal einfach ein Bier, das anders als populäres Helles schmeckt. Das unterschiedlich genannte, meistens in kleinen Brauereien hergestellte Bier vermochte zahlreiche Liebhabergruppe zu gewinnen.  

Dank gut entwickeltem Vertriebsnetz und mehreren Verkaufsstellen können wir uns immer leichter viele interessanten und unkonventionelle Geschmackssorten des populären, goldenen Trunkes aussuchen. Es sind nur ein paar Lokale übrig geblieben, in denen man nur auf eine Biersorte beschränkt wird. Diese Bierrevolution, so sollte man dieses Erscheinung bezeichnen, fand auch in der Dreistadt statt. Auf der Karte aller drei Städte sind neue Lokale erschienen, in denen wir die direkt in den einheimischen Brauereien gebrauten Trünke kosten werden.

Dank Gdańska Organizacja Turystyczna (Danziger Organisation für Touristik - GOT), die Initiatorin der in der Dreistadt ersten Bierroute (Craft Beer trial), haben wir Möglichkeit, Gdańsk, Sopot und Gdynia aus einer anderen Perspektive zu besichtigen. Außer den Kostproben verschiedener Sorten dieses goldenen Getränkes bekommen Personen, die diese Route besteigen, zusätzlich einen Führer mit Informationen über Brauereien und Neuigkeiten aus dem Bierherstellung-Bereich. Jeder Gast, der das im Führer erwähnte Lokal besucht und sich mit dem Pokal voll Bier versorgt, bekommt einen speziellen Stempel. Sammelt man eine bestimmte Anzahl von Stempeln zusammen, so bekommt man dafür attraktiven Preis:

  • 2 Stempel - 4 Bierdeckel

  • 4 Stempel - Bieröffner und Bierdeckel

  • 6 Stempel - T-Shirt , Bieröffner und Bierdeckel

  • 8 Stempel - Pokal, T-Shirt , Bieröffner und Bierdeckel

Auf der Liste der Dreistädter Bierroute Craft Beer Trail gibt es 10 Lokale:

Eliksir(Gdańsk) - das Motto des Lokals ist foodparing… das ist Geschicklichkeit in der Zusammensetzung von Gerichten und Getränken. Das im Danziger Wohnviertel Wrzeszcz (dt. Langfuhr) an der Mariana Hemara-Straße lokalisierte Restaurant Eliksir bietet angekommenen Gästen geistreiche Verbindungen vom traditionellen Geschmack und eigenen, modernen Kochrezepten an. Passionierte Barmänner bereiten unvergessliche Drinks und Cocktails zu. Auf Bierliebhaber wartet das einzigartige Starogdańskie-Bier vor Ort.

Brovarnia Hotel Gdańsk- lokalisiert gerade an der Marina im historischen Speicher - verdient, erstes das Bier vor Ort brauendes Lokal im Nordpolen genannt zu werden. Erwähnenswert ist der Speicher, der schon glücklich genannt wird, weil er den Krieg unberührt überdauert. Schon am Eingang erscheinen effektvolle Sudkessel in Kupferfarbe und hölzerne Bauelemente mit modernen Akzenten bilden einen idealen Ort für Treffen und Tafeln. Die Brauerei bietet drei Gattungen Danziger Bieres an: Złoto Brovarni (das Gold der Brauerei), Starogdańskie (Altdanziger Bier) und Pszeniczne (Weizenbier). Auf Wunsch der Gäste können Bier-Seminare vor Ort organisiert werden.

Browar Miejski Sopotist eine Mini-Brauerei, die den Raum nach dem ehemaligen Kultrestaurant Złoty Ul ausgefüllt hat. An einem sehr gut bekannten Ort der kulinarischen Dreistadt-Karte, wo früher Studenten, Geschäftsleute, Boheme und wichtige Persönlichkeiten der Dreistadt sich zu sammeln pflegten, bietet man acht Biersorten an, die vom tschechischen Brauer gebraut werden. Im festen Menü findet man Pils, Ale, Pszeniczne (Weizenbier), Ciemne (Dunkles Bier), American Red und limitierte Editionen.

Browar Piwna(Gdańsk) ist ein nächster Ort auf der Liste polnischer Brauereiobjekte, den jeder Liebhaber vom Bernstein-Getränk in Erinnerung behalten sollte. Die seit 2012 wirkende und mit einem Restaurant verbundene Brauerei befindet sich - natürlich nicht zufällig - an der Piwna Straße (dt. Biergasse). Hier findet man verschiedenste Gattungen, angefangen vom populären Pilsner und Altbier, durch marcowe (Märzbier) bis hin zu pszeniczne ciemne (Dunkelweizen). Viele von der Küche angebotene Gerichte wurden absichtlich so ausgewählt, damit sie sich mit dem Bier einspielen könnten.

Pub Browar Spółdzielczy(Gdańsk) Man kann getrost sagen, dass dieses Lokal ein einzigartiger Ort auf der Karte der Dreistädter Kneipen ist. Hier wird das Bier angeboten, das in der Putziger Genossenschaftsbrauerei nach originellen Braurezepten hergestellt wird. Kleiner Betrieb ist einzige Genossenschaftsbrauerei Polens und einzige Brauerei in Puck (Putzig). Man pflegt Ostsee- und Segeltraditionen der Stadt, die in den Namen der hier hergestellten Biersorten gefasst wurden. Und so findet man im Angebot: Zwei Halbsteks, Rettungsknoten, Kreuzknoten, Schotstek, Ankerstich Slipstek, Achterknoten. Es ist auch nennenswert, dass das Bier vor Ort in der Brauerei an der Grunwaldzka-Straße 190 vom sogenannten Multitap gegossen wird.

Browar Trójmiejski Lubrow (Gdańsk, Sopot) - Die 2013 eröffnete Handwerksbrauerei befindet sich in der Nähe vom Danziger Hauptbahnhof im Restaurant Barbados. Verbindung 300 Jahre langer Tradition und modernster Technologie der Firma Kaspar Schulz wird zur Garantie, dass wir einzigartiges und schmackhaftes Bier vor Ort bekommen. Als Neuigkeit sind Bierexperimente hiesiger Brauer auch zu erwähnen, dank denen sich Biersorten mit Zusatz roter Rübe oder Yerba Mate im Menu befinden.

Browar Hopkins(Gdynia) - junge aber sich sehr dynamisch entwickelnde Brauerei. Zum ersten Mal wurde hier 2015 gebraut. Um das Bier kümmern sich junge Leute, die der Tradition ergeben sind. Und deswegen werden wir bei ihnen goldenes Getränk in vielen klassischen Varianten kosten... aber hier gibt es auch genug Raum für Experimente.

AleBrowar Gdynia- der seit 5 Jahren funktionierenden Brauerei aus Gdynia ist schon geglückt, sich unter den 100 besten Brauereien der Welt (nach Rate Beer Best) platzieren zu haben. Hinsichtlich der ausgesuchten Biersorte wird das Bier hier von einem der hier dreizehn befindlichen Zapfhähne geschenkt.

Browar Vrest- Brautraditionen des Danziger Stadtviertels Wrzeszcz (Langfuhr) reichen sehr weit zurück und heute dank den neu entstehenden Brauereien bemerkt man wunderbare Neugeburt. Auf der Bierkarte von Gdańsk sollte man den nächsten Punkt markieren. In Danziger Garnison auf dem Gelände vom Cafe Stary Maneż können wir originelle Variationen bekannter und geliebter Biersorten der Welt. Im Angebot finden wir Vrest Hell, Weizen, Dunkel, Vrest Pilsner und Vrest Nicht Alltäglich.