Pomorskie bietet viele eintägige und mehrtägige Ausflugsziele an. Im Folgenden stellen wir einige Bespiele touristischer Angebote vor. Klicken Sie die Seite an – öffnen Sie sie und besichtigen Sie Pomorskie mit pomorskie.travel. 

Spaziergang durch Tczew (Dirschau)

Zurück
Spaziergang durch  Tczew (Dirschau)

Altstadt in Tczew - Die Kreuzerhöhungskirche in Tczew Dominikanerkloster Stanisław - Kostka-Kirche in Tczew Weichselbrücken in TczewFabrik der Künste in Tczew - Weichselmuseum in Tczew – Abteilung des Zentralen Meeresmuseums

Über das angebot

Anzahl der tage

1

Empfohlene monat

Sierpień

Vorgeschlagenes budget

0.0 PLN

Touristische Regionen

Kociewie

godz. 10:00
30 min
Altstadt in Tczew
Altstadt in Tczew

Die Altstadt in Tczew /Dirschau/ stellt einen der besser erhaltenen historischen Stadtkomplexe mittelalterlichen Ursprungs dar. Der quadratische Marktplatz ist von allen Seiten mit bunten Zinshäusern umgeben. Hier verbinden sich zum Marktplatz führende Straßen zu einem schachbrettartigen Muster. Die Altstadt liegt auf einer Anhöhe, die der Stadt vom Norden, Osten und Süden her natürliche Verteidigungsbedingungen bot. Die im 13. Jahrhundert entstandene Stadt bildet heute das historische Zentrum der Stadt und birgt viele künstlerische, kulturelle und historische Vorzüge.

godz. 10:00
40 min
Die Kreuzerhöhungskirche in Tczew
Die Kreuzerhöhungskirche in Tczew

Es handelt sich ohne Zweifel um eines der wertvollsten historischen Objekte der gotischen Sakralarchitektur von Pommern. Die Anfänge der Pfarrkirche reichen ins 13. Jahrhundert zurück. Die dynamischste Entwicklung des Gotteshauses fällt in die Zeit, als auf diesem Gebiet dar Deutschritterorden herrschte. Damals wurde der Kirche ihr heutiges Aussehen verliehen.

godz. 11:00
15 min
Dominikanerkloster Stanisław-Kostka-Kirche in Tczew
Dominikanerkloster Stanisław-Kostka-Kirche in Tczew

Es handelt sich ohne Zweifel um eines der wertvollsten historischen Objekte der gotischen Sakralarchitektur von Pommern. Die Anfänge der Pfarrkirche reichen ins 13. Jahrhundert zurück.

godz. 11:00
45 min
Weichselbrücken in Tczew
Weichselbrücken in Tczew

Die Entwicklung des Eisenbahnnetzes in Preußen in den 40-er Jahren des 19. Jahrhunderts sowie die Baupläne der Königlich Preußischen Ostbahn machten den Bau zweier wichtiger Bahn- und Straßenbrückenüberführungen in Tczew /Dirschau/ auf der Weichsel und in Malbork /Marienburg/ auf der Nogat erforderlich. Mit dem Entwurf und der Errichtung beider Brücken wurde der herausragende Ingenieur Carl Lentze beauftragt.

godz. 12:00
1:00 h
Fabrik der Künste in Tczew
Fabrik der Künste in Tczew

Die Fabrik der Künste in Tczew /Dirschau/ ist im Jahre 2006 als Regionales Ausstellungszentrum Untere Weichsel entstanden. Es handelt sich hierbei um eines der wichtigsten Kultureinrichtungen in Pommern.

godz. 13:00
1:00 h
Weichselmuseum in Tczew – Abteilung des Zentralen Meeresmuseums
Weichselmuseum in Tczew – Abteilung des Zentralen Meeresmuseums

Das Hauptausstellungsgebäude des Weichselmuseums stammt aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, einst hat sich hier die Metallwarenfabrik von Emil Kelch befunden.

godz. 14:00
10:00 h
Holländische Windmühle in Tczew /Dirschau/
Holländische Windmühle in Tczew /Dirschau/

Die Dirschauer Mühle ist eine Mühle holländischen Typs, die im 19. Jahrhundert errichtet wurde.