Die Plätze, die Grünflächen und die Denkmäler erfüllen im Stadtraum wichtige Funktionen. Hier treffen sich die Bewohner, hier werden Veranstaltungen und Stadtfeiern organisiert. An Plätzen und Grünflächen finden wir die Denkmäler von berühmten Menschen, verschiedenartige Obelisken und fantasievolle Brunnen auf. Dadurch werden diese Stellen zu einer eigentümlicher Sehenswürdigkeit, an der die Besucher gerne Fotos von sich nehmen lassen. Wer hätte ein Foto mit dem Danziger Neptun im Hintergrund, an der Kościuszki-Grünanlage in Gdingen oder am Zdrojowy-Platz in Zoppot nicht gehabt? Und diese sind nur die berühmtesten. Es gibt jedoch in Pommern auch weniger bekannte Objekte, die oft historisch gesehen für die gegebene Stelle besonders wichtig sind, z.B. das Gen.-Haller-Denkmal und der Pfahl der Vermählung Polens mit dem Meer in Putzig, das Jakub-Wejher-Denkmal auf dem Markt in Wejherowo (Neustadt), die Meerjungfrau in Ustka (Stolpmünde) oder der prächtige Brunnen in Prabuty (Riesenburg).

Attributen

Gdynia Infobox

Rzeka Piaśnica: granica polsko-niemiecka 1920-1939

Wierzchucino: pomnik poległych w I wojnie światowej

Wierzchucino: budynek niemieckiego urzędu celnego 1920-1939

Park Oliwski

Plac miejski z fontanną i pomnikiem Króla Kazimierza Jagiellończyka w Malborku

Górczyn: pomnik poległych w I wojnie światowej

Świecino: pomnik, kopiec i pole bitwy z 1462 roku

Obelisk zamordowanych kolejarzy - Kartuzy

Felixe Nowowiejski - Promenade

Mole in Sopot

Tablica upamiętniająca śmierć nauczycieli - Kartuzy

Plac Jana Pawła II w Kwidzynie

Tablica poświęcona ofiarom UB i 50 - lecia istnienia Muzeum Kaszubskiego

Pomnik ku czci płk. Franciszka Hynka

Pomnik Ofiar Grudnia 1970

Pomnik ofiar Sophienwalde w Dziemianach

Obelisk – Miejsce Straceń 6 mieszkańców Ziemi Kartuskiej w Łapalicach

— 18 Items per Page
Zeige 1 - 18 von 45 Ergebnissen.