Pomorskie bietet dank seinen über 30 Routen mit einer Gesamtlänge von 3.000 km eine besondere Form der Besichtigung der Region an – nämlich vom Kajak aus. Denken Sie, dass das ständige Rudern langweilig ist? Sicherlich nicht hier! Auf den Flüssen mit Bergflusscharakter werden Sie darum kämpfen, nicht ins Wasser zu fallen, bei der Fahrt über malerische Seen und Flüsse eröffnen sich wunderschöne Landschaften wohin auch man blickt. Außerdem ist es nur in Pomorskie möglich, die Kajakfahrt an der Meeresküste zu beenden.

Route auf der Tuga – Der urtypischste Fluss des Werders

Der Fluss Tuga, dessen oberer Lauf auch Wielka Święta genannt wird, bildete früher einen der Flussarme des verzweigten Weichseldeltas.

Der Fluss fließt durch das Herz des Weichselwerders (Żuławy Wiślane), darunter auch durch die zwei wichtigsten Städte dieser Region - Nowy Dwór Gdański /Tiegenhof/, die Hauptstadt des Werders, und die historische und nicht allzu sehr bekannte Stadt Nowy Staw /Neuteich/, wo neulich eine große Kajakanlegestelle und ein Campingplatz eröffnet wurden. Der Ausflug entlang der Tuga ermöglicht das Kennenlernen der einzigartigen, dem Wasser entrissenen Werder Landschaft, die ihren spezifischen Reiz und Geheimnis birgt.

Die Route auf der Tuga ist gewunden, breit, ruhig und außergewöhnlich malerisch. Sie ist voller Stellen unberührter Natur, günstiger Campingplätze sowie Architektur- und Technikdenkmäler. Auf dieser Route sollte man in Tujsk /Tiegenort/, Stobiec /Stobbendorf/, Żelichowo /Petershagen/ einen Halt machen, die historischen Objekte von Nowy Dwór /Neuhof/ und Nowy Staw besichtigen. Als Ausflugsstützpunkt kann Rybina /Fischerbabke/ und Tujsk dienen. Wegen der schwachen Strömung kann man mit dem Kajak ruhig in beide Flussrichtungen fahren. Im Sommer wird der obere Abschnitt (bis Nowy Dwór) vom gemeinen Schwimmfarn bedeckt - einer geschützten Wasserfarnart, die das Paddeln wesentlich erschwert.

Route von Tuga-Święta: 24 km (1 Tag)

Empfohlene Route: Nowy Staw - Rybina

Schwierigkeitsgrad: einfache und nicht anstrengende Route, keine Hindernisse

Anzahl der Portagen: 0

tłum. EuroInterpret - D.Moser