Zahlreiche Museen beherbergen kostbare Sammlungen und Schätze des Kulturerbes Pommerns.

Bernsteinmuseum - Abteilung des Historischen Museums der Stadt Gdańsk

Die Ostseeregion verfügt über reiches Bernsteinvorkommen, wodurch diese Ressource einen besonderen auch historischen Stellenwert besitzt.

Das vor dem 2. Weltkrieg existierende Westpreußische Provinzialmuseum im Grünen Tor besaß eine der weltgrößten natürlichen Bernsteinsammlungen. Gdańsk /Danzig/ verdient jedoch die Bezeichnung als Welthauptstadt des Bernsteins besonders vor dem Hintergrund der energischen Bemühungen der gegenwärtigen Stadtverwaltung.

Das Bernsteinmuseum, das sich in einem mittelalterlichen Gebäude befindet, das einst ein Gefängnis und eine Folterkammer, die als Peinkammer bezeichnet wurde, stellte, bietet eine hervorragend vorbereitete Ausstellung auf mehreren Stockwerken an, die alles zeigt, was mit dem Bernstein, seiner Geschichte, seiner Verarbeitung und den Inspirationen, die dieser Werkstoff vielen Kunstschaffenden verschaffte, zu tun hat. Es ist eines der beliebtesten städtischen Museen in Gdańsk.


Sehenswert:

- Historisches Museum der Stadt Gdańsk

- Artushof

- Uphagenhaus

- Rechtsstädtisches Rathaus

- Wache Nr. 1 auf Westerplatte

- Museum der Polnischen Post

- Festung Weichselmünde

- Museum für Turmuhren