Die Umgebung von Słupsk /Stolp/ ist eine der interessantesten Regionen in Polen. Sowohl Słupsk selbst, eine Stadt mit siebenhundertjähriger Tradition, als auch andere interessante Orte und die Küstennähe bewirken, dass immer mehr Touristen das Stolper Land als Ziel ihrer Reise wählen.

Słupsk liegt unweit der See und die Stelle, wo es gegründet wurde, bildet eine Kreuzung des Flusses Stolpe und der uralten Route, die vom Westen nach Osten entlang der Ostseeküste führt. Die hunderttausend Einwohner große Stadt kümmert sich sehr um ihre historischen Objekte, mit dem Herzogsschloss angefangen. Sie versucht auch die lokale kulinarische Tradition zu pflegen und bildet ein Kulturzentrum der Region. Słupsk ist der Veranstaltungsort von vielen Musik- und Theaterfestivals, Begegnungsort für Künstler, verfügt über einen eigenen Jahrmarkt und organisiert Sportveranstaltungen. Es verfügt über die weltweit größte Werksammlung von Witkacy und über den Europas ältesten Aufzug sowie einen schiefen Turm. Mit Recht präsentiert sich Słupsk mit dem Slogan: Słupsk – mehr als Sie denken. 

Die gesamte Region steht ihrer Hauptstadt in Nichts nach. Zu ihren Sehenswürdigkeiten (außer den schönen Ostseestränden) gehören Wanderdünen in der Umgebung von Łeba /Leba/, die auch „pommersche Wüste“ genannt werden sowie das Karierte Land – ein Gebiet der charakteristischen ländlichen architektonischen Bauweise, die mit der Kultur der Slowinzen, die einst dieses Gebiet bewohnt haben, zusammenhängt. Große Sehenswürdigkeiten des Stolper Landes bilden auch Wasserrouten und historische hydrotechnische Objekte. Die durch schöne Umgebung und Naturschutzgebiete führenden Kajakrouten ermöglichen nicht nur einen belebenden Kontakt mit der sauberen Natur, sondern auch das Kennenlernen vieler interessanter technischer Lösungen aus dem Bereich der Wasserwirtschaft und Energiegewinnung mittels der Wasserkraft.

Das Stolper Land ist ein Land voller Vielfalt, aktiver  Freizeitverbringungs-, Kultur- und Wassertourismusmöglichkeiten. Es bedeutet saubere natürliche Umwelt, gepflegte historische Architekturobjekte, Sonnenbaden und eine hervorragende lokale Küche. Es ist ein vorzügliches Feriengebiet.


tłum. EuroInterpret-D. Moser

Slowinzischer Nationalpark (Słowiński Park Narodowy)

Swołowo

How does a lighthouse work? "We are here so that this lantern never goes out"

Kluki

Słupsk

Kariertes Land

Rummelsburg (Miastko) zauberhaft, bunt, aktiv

Słupsk, Ustka, Łeba i okolice dla dzieci

Ustka/Stolpmünde

Päpstliche Kajakroute

Verzauberte Zeitkapsel Bernstein

Schloss der Pommerschen Herzöge

Rowe (Rowy)

Die Befestigungen in Stolpmünde

Stolpmünder Strände

Ein berühmter Boxer wohnte bei Miastko

Stanisław Ignacy Witkiewicz (Witkacy)

Swołowo wyróżnione w konkursie Komisji Europejskiej. „Unikalny obszar kulturowy Pomorza”

— 18 Items per Page
Zeige 1 - 18 von 20 Ergebnissen.