Die sogenannte Dreistadt ist ein außergewöhnlicher Ballungsraum, der aus 3 unterschiedlichen, jedoch direkt nebeneinander liegenden Städten besteht. Diese sind durch ihre einzigartige Lage an der Danziger Bucht (Zatoka Gdańska) miteinander verbunden und auf der anderen Seite durch die postglazialen Moränenerhebungen vom Rest der Welt getrennt. Das 1000-jährige Danzig, die Hauptstadt der Wojewodschaft Pomorskie, ist mit seiner wertvollen Architektur und Kultur mit dem berühmten Kur- und Erholungsort Zoppot verbunden, der wiederum mit dem modernen Gdingen über einen Küstenwald direkt benachbart ist. Die drei Städte verbindet die städtische Schnellbahn  (SKM) und das gemeinsame Waren-, Erholungs- und Kulturangebot. Hervorragend mit der Welt über Land-, Luft- und Wasserwege verbunden, bieten alle drei Städte eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten, denn wo sonst findet man an einem Ort drei völlig unterschiedliche Städte? 


Übers. EuroInterpret - D. Moser