Interessant, fesselnd und faszinierend. So sind die Museen und historische Objekte Pommerns. Wer würde sich nicht gerne einmal wie ein König fühlen und den Königsweg durchschreiten, oder  wie ein tapferer Ritter des Deutschen Ordens und in einer der gotischen Burgen wohnen. Die pommerschen historischen Objekte lassen in die Vergangenheit zurückversetzten, als tapfere Ritter um Frieden und Freiheit oder um die Herzen holder Damen rangen. Kariertes Land, Wdzidzer Freilichtmuseum, Keramikmuseum und Werder Laubenganghäuser, das sind nur einige Beispiele historischer Objekte der Wojewodschaft Pomorskie, die mit ihrem Aussehen, reicher Geschichte und außergewöhnlicher Architektur bestechen. Besuchen Sie unsere Wojewodschaft und entdecken Sie viele ungewöhnliche, interessante Orte…

tłum. EuroInterpret-D. Moser

Leuchtturm Stilo

Widerstandszentrum Jastarnia

ORP „Błyskawica“

Westerplatte

Schloss in Kwidzyn

Ordensburg in Gniew

Nationalmuseum in Gdańsk

Archäologisches Museum

Schlossmuseum in Kwidzyn

Dar Pomorza – Abteilung des Zentralen Meeresmuseums

Nationales Meeresmuseum

Słupsk – Mittelpommersches Museum

Museum Stutthof in Sztutowo

Muzeum Emigracji w Gdyni

Museum der Küstenverteidigung

Museum für Schrifttum und Kaschubisch-Pommersche Musik - Palast der Przebendowkis und Keyserlings

Krantor (Żuraw) – Abteilung des Zentralen Meeresmuseums

Museum der Nationalhymne in Będomin – Abteilung des Nationalmuseums in Danzig

Artushof – Abteilung des Historischen Museums der Stadt Gdańsk

Historisches Museum der Stadt Gdańsk

Stadtmuseum in Gdynia

Diözesenmuseum in Pelpin

Bernsteinmuseum - Abteilung des Historischen Museums der Stadt Gdańsk

Zentrum für Maritime Kultur

Museum für Pommersche Volkskultur in Swołowo

Kaschubisches Ethnographisches Teodora-und-Izydor-Gulgowski-Park in Wdzydze Kiszewskie

Deutschordensburg in Malbork