Die kulinarische Route "Gdańsk-Pomorskie Culinarny Prestige" ist ein Angebot vor allem für Liebhaber von Kulinarien hoher Qualität, die die pommersche Region anzubieten hat. Diese Route bilden Restaurants, die nach Slow-Food-Kriterien kochen und eine kreative Küche auf Basis regionaler Produkte auf dem höchsten europäischen Niveau servieren. Koordinatorin des Projektes ist die Regionale Tourismusorganisation Pommern (Pomorska Regionalna Organizacja Turystyczna).

"Gdańsk-Pomorskie Culinarny Prestige" lädt das ganze Jahr ein, den echten Geschmack der Region, tief in der Geschichte und den lokal spezifischen, regionalen Produkten verwurzelt, zu entdecken. Diese kulinarische Route umfasst Restaurants aus der ganzen Region Danziger Pommerns, da wo die Küchenchefs für unvergessliche Geschmackserlebnisse sorgen. Die kreative Kochkunst, die auf der Tradition und den regionalen Produkten aufbaut, sichert den Gästen besondere kulinarische Erlebnisse in den Restaurants auf der Route.

Auf der kulinarischen Route warten auf Sie nicht nur Restaurants, sondern auch vielfältige kulinarische Events, die an regionalen Spezialitäten orientiert sind und das kulinarische Angebot der pommerschen Region ergänzen. Bemerkenswert sind solche Veranstaltungen, wie: Nacht der Restaurants (Noc Restauracji), ein Slow Food Festival: Zoppoter Küche Inside (Sopot od kuchni), Spargelfest (Święto Szparagów), Danziger Biermarathon "Chmielaton", Moosbeere-Festival (Festiwal Żurawiny), Erdbeerernte (Truskawkobranie), Pommersche Martingans (Pomorska Gęsina na św. Marcina) oder auch Pomuchel Festival also anders gesagt: Ostseedorsch Festival (Festiwal Pomuchla).

 

Information zu den Restaurants und den kulinarischen Events auf der Route können Sie dem thematischen Blog entnehmen:

www.pomorskie-prestige.eu

Das Restaurant "Pod Łososiem"

Adresse:

Ul. Szeroka 52/54

80-803 Gdańsk

Kontaktdetails:

Tel. 58 301 76 52

Die Tradition geht auf das Jahr 1598 zurück, als Ambrosius Vermoolen bzw. Vermollen eine Gaststätte und Likör-Brennerei gegründet hat, die für das Goldwasser besonders berühmt geworden ist.

Diese Tradition wurde nicht vergessen und das berühmte Lokal wurde nach dem Krieg wiederaufgebaut. Das Restaurant "Pod Łososiem" ("Zum Lachs") vermittelt eine außergewöhnliche Atmosphäre, exzellenten Geschmack und echtes Prestige. Spezialitäten des Restaurants sind: die Steinpilzsuppe im Brot, Zopf aus Sole und Lachs, gebratene Ente mit Äpfeln, polnische Piroggen (Teigtaschen mit Füllung) und Lendenbraten 3 Präsidenten, das während des Besuchs von George Bush, Richard von Weizsäcker und Lech Wałęsa serviert wurde. Das Restaurant "Pod Łososiem" ist ideal für Ausgehen, gleich welchen Charakter es hat, zum Dinner zu zweit oder Familienessen.