Zahlreiche Museen beherbergen kostbare Sammlungen und Schätze des Kulturerbes Pommerns.

Danziger Photogalerie – Abteilung des Nationalmuseums in Danzig

Adresse:

Ul. Długi Targ 24

80-834 Gdańsk

Kontaktdetails:

Tel. 58 301 71 47

Die Danziger Photogalerie befindet sich in der Rechtstadt und ist die Nachfolgerin der im Jahre 1977 entstandenen Photogalerie des Berufsverbandes der Polnischen Kunstphotographen.

Im Jahre 1995 wurde die Galerie in die Photoabteilung des Nationalmuseums in Danzig umgewandelt und verbleibt die einzige polnische Einrichtung, die durch das Nationalmuseum geleitet wird und Photokunst behandelt.

Am Sitz der Galerie werden Musemsexponate von größter Bedeutung für die Stadt und die Region gesammelt, die von Historikern, Denkmalrestauratoren, Medien sowie als Beweise vor Gericht genutzt werden. Ein gesonderter Bereich, der ständig erweitert wird, beschäftigt sich mit der Photografie aus den ehemaligen polnischen Ostgebieten. Die Galerie bereitet jährlich 6-10 Wanderausstellungen aus dem Bereich der Kunst, Geschichte oder zu bestimmten Themengebieten vor, die auch außerhalb ihres Sitzes präsentiert werden.


Sehenswert:

- Nationalmuseum in Gdańsk

- Grünes Tor

- Ethnographieabteilung - Abteikornspeicher

- Museum der Nationalhymne in Będomin

- Abteilung für moderne Kunst - Abteischloss in Oliwa

- Abteilung für altertümliche Kunst

- Museum für Adelstradition in Waplewo